https://tsr.de/opensearch.xml

Lebensnahe Bibelschule

Inspirierender Unterricht, geistliches Wachstum und tolle Praxiserfahrungen – alles in einem Jahr!

Ein Jahr für Deinen Glauben

Reife im Glauben, probiere Dich aus und tauche ein in die Bibel.

 

Du möchtest Dich intensiver mit der Bibel auseinandersetzen, in Deiner Persönlichkeit und Deinem Glauben reifen und Dich für die verantwortliche Mitarbeit in einer Gemeinde schulen lassen? Dann ist die einjährige Bibelschule genau richtig für Dich. In nur einem Jahr erhältst Du eine gute Einführung in die Bibel, Gottes Wirken in der Geschichte und in die großen theologischen Fragen. Aber auch die Praxis kommt nicht zu kurz. Denn die Lehre soll ins Leben kommen. 

Deine Ausbildung in 6 Punkten

Bibelschule | 1 Jahr

 

Zugang

Die Eingangsvoraussetzungen sind Fachoberschulreife (Mittl. Reife) oder eine abgeschlossene Berufsausbildung.

Studiendauer

Das Studienjahr geht von Ende September bis Ende August (= 9 Monate Unterricht + 2,5 Monate Praktikum)

Studienentgelte

Die aktuellen Studiengebühren findest Du unter unseren FAQ. In besonderen Fällen bieten wir Stipendien und Darlehen an. 

Abschluss

Das Programm der Bibelschule entspricht im internationalen Vergleich einem Certificate in Theology.

Akkreditierung

Dieses Ausbildungsprogramm ist durch den European Council of Theological Education (ECTE) akkreditiert.

Ausbildungsziele

Geistliches Wachstum erleben, die Grundlagen der Theologie erlernen und für die Mitarbeit in der Gemeinde ausgerüstet werden

Durch die einjährige Bibelschule habe ich nicht nur viele inspirierende Menschen, sondern vor allem Gottes Wort viel besser kennengelernt. Ich habe mehr Orientierung und ein größeres Grundverständnis erlernt und gehe mit vielen neuen Gedanken und Ansätzen meinen Weg weiter.

Ganzheitliche Ausbildung

Begleitete Praxiserfahrungen sammeln

 

Praxis

Lernen muss sich an der Praxis orientieren. Das Evangelium in Gemeinde und Mission kulturrelevant und zeitgemäß zu verkündigen, will geübt sein. Darum bieten wir unseren in den unterschiedlichsten Bereichen der Evangelisations-, Gemeinde- und Missionsarbeit ein Übungsfeld, um sich theoretisch erworbene Fertigkeiten auch praktisch anzueignen und zu vertiefen.

Weitere Infos

Begleitung

Persönliches Wachstum ist ein Gemeinschaftsprojekt. Am TSR bist Du eingebunden in eine Lern- und Lebensgemeinschaft, die einander fördert und herausfordert. Darüber hinaus wollen wir Dich während Deiner Ausbildung aber auch ganz individuell begleiten und Dich in Deiner Persönlichkeitsentwicklung, Deiner Berufungsfindung und Deinem geistlichen Leben unterstützen. 

Weitere Infos

Dein Alltag am TSR

Lernen – Lieben – Leben

 

Altes Testament

 

Einf. AT - Pentateuch

5 Credits

Einf. Bibelauslegung AT (Exodus)

2,5 Credits

Einf. Hebräisch

1 Credit

   

Neues Testament

 

Einf. NT - Synoptiker + Apg

5 Credits

Einf. Griechisch (incl. Deutsch)

2,5 Credits

Griechisch I

5 Credits

Einf. Bibelauslegung NT (Apostelgeschichte)

2,5 Credits

   

Historische Theologie

 

Einf. Kirchengeschichte

3,5 Credits

Einführung Islam

0,5 Credits

   

Systematische Theologie

 

Einf. Heilsgeschichtliche Theol.

1,5 Credits

Glaubenslehre

3 Credits

Methoden des Bibelstudiums

2,5 Credits

Weltanschauungen

1,5 Credits

Familien und Sexualethik

1 Credit

   

Praktische Theologie

 

Arbeit mit Kindern und Jug.

2,5 Credits

Jugendarbeit

1,5 Credits

Einf. Mission + Medien

1,5 Credits

Einf. Gemeinde + Leiterschaft

2,5 Credits

Einf. Theol + Sport

1,5 Credits

Gemeindepädagogik

1,5 Credits

Evangelistik

1,5 Credits

Als Christ in Gesellschaft + Beruf

1 Credits

Einf. ins Studium

1 Credit

Geistliches Leben I

1,5 Credits

Missionarischer Einsatz

2 Credits

Praktikum

9 Credits

Im Laufe des Schuljahres nimmst Du am so genannten Campus-Praktikum teil. Es besteht aus wöchentlich vier Stunden praktischen Dienst in einem Arbeitsbereich unseres Missionswerks (z.B. Hauswirtschaft, Hausmeisterei, Bibliothek, o.ä.). Das Campus-Praktikum ermöglicht Dir neben dem Erlernen praktischer Fähigkeiten und der Mitarbeit im Missionswerk auch dauerhaft niedrige Studiengebühren, da Du Dich mit Deiner Arbeitskraft einbringst.

Jeden Tag von 9:40 bis 10:10 Uhr treffen wir uns als Studierende und Dozenten zu einer gemeinsamen Andacht. In dieser halben Stunde nehmen wir uns ganz bewusst Zeit, um uns auf Gott auszurichten und auf sein Wort zu hören. Neben einer kurzen Lobpreis- und Gebetszeit gibt es auch eine Andacht, die von Dozenten, Studierenden oder Gästen aus der Umgebung gehalten werden. Jeden Mittwoch findet die Andacht in der Klassengemeinschaft statt. Hier könnt ihr voneinander hören, euch geistlich ermutigen und klasseninterne Dinge besprechen.

Wir glauben, dass Lernen nicht nur im Unterrichtsraum geschieht, sondern im alltäglichen Miteinander. Im ersten Jahr wohnst Du normalerweise in einer unserer (neuen) WGs auf dem Gelände des TSR. Das ist eine tolle Chance für intensive Freundschaften und gute Gemeinschaft. 

Als Gästehaus bietet unser Campus Dir neben top ausgestatteten Unterrichtsräumen auch eine Vielzahl an Sport- und Freizeitangeboten, die Du mitbenutzen. Unser Standort verschafft Dir daher nicht nur eine ausgezeichnete Umgebung zum Lernen, sondern auch einen abwechslungsreichen Rahmen für Gemeinschaft, Abenteuer und Ruhe.

Ein Wechsel in das zwei- oder vierjährige Programm ist jederzeit möglich. Somit hat man auch die Möglichkeit, einen Bachelor- oder später sogar einen Masterabschluss zu erhalten.

Bei Fragen hilft Dir unser Team gerne weiter

Du hast noch Fragen zu unserem Herzschlag, zu den Studiengängen oder zu anderen Themen rund um das Studium am Theologischen Seminar Rheinland? Deine Studienberaterin Leona kümmert sich gerne persönlich um Dein Anliegen: infonoSpam@tsrnoSpam.de